das PR-Projektbuero
start_3.jpgstart_5.jpgstart_2.jpg

Public Relations, Pressearbeit, Text & Content, Social Media


Heike Wolff
das
PRojektbüro

Schlossbergstr. 20
71665  Vaihingen an der Enz
Fon +49 7042 289554

heike.wolff@das-projektbuero.de
www.das-projektbuero.de

Pressekontakt

Heike Wolff
das
PRojektbüro

Schlossbergstr. 20
71665  Vaihingen an der Enz
Fon +49 7042 289554
Fax +49 7042 289556

heike.wolff@das-projektbuero.de
www.das-projektbuero.de

FORMULIEREN. POSITIONIEREN.
MEINUNGEN MACHEN.

Wir konzipieren und managen PR-Projekte, überzeugen mit effektiver Pressearbeit und steuern die öffentliche Meinung.
Damit Sie Gehör finden – bei Kunden, Medien und Multiplikatoren.
Mehr

10. Oktober 2018

Der andere Reiseblog: Linie 5

Bus, Tram, U-Bahn und Metro – der Nahverkehr in den Städten bildet das Herzstück des Reiseblogs www.linie5.com. Heike Wolff reist wo immer sie kann mit der Linie 5 und lädt ihre Leser dazu ein, entlang der 5er-Linien neue Seiten ihres Heimat- oder Urlaubsortes zu entdecken. Manchmal liegen auch touristische Highlights auf der Strecke. Mehr

26. Juli 2018

Das Biohotel Villa Orange sagt dem Plastik den Kampf an

FRANKFURT – Plastikmüll ist eines der größten Umweltprobleme unse-rer Zeit: Riesige Strudel sammeln sich in den Meeren und werden zur tödlichen Gefahr für die Pflanzen- und Tierwelt. Damit es künftig nicht mehr Plastik im Meer geben wird als Fische, verbannt das Biohotel Vil-la Orange Einwegverpackungen und Gegenstände aus Plastik – wo immer es geht – aus dem Betrieb und unterstützt das Challenge-Ja(hr) zu weniger Plastik der Wal- und Delfinschutzorganisation WDC. Mehr

26. Juli 2018

Studie: Mediennutzung beim Frühstück

Frühstücken ist in Deutschland beliebt. Drei Viertel der Bundesbürger gehen ohne Frühstück nicht aus dem Haus. Das ermittelt die aktuelle Studie „Deutschland, deine Frühstücker“ des Zeitungsvermarkters Score Media Group. Sie untersuchte im Mai 2018 das morgendliche Ess- und Medienverhalten der Deutschen. Demnach lesen von allen regelmäßigen Frühstückern 23 Prozent eine Tageszeitung – oder schauen fern. 46 Prozent hören den Tagesbegleiter Radio, und 38 Prozent lesen ihre Nachrichten online.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen